Mesh für OpenSim mit SketchUp

Hier meine Lösung.

Sketchup

Sketchup Make ist die kostenlose Version.

Sketchup Download:

http://www.sketchup.com/de/download/all?…in&osv=6.2

Eine Empfehlenswerte Erweiterung ist 1001bit Tools (Freeware)

Sketchup Erweiterungen:

http://extensions.sketchup.com/

Sketchup Handbuch:

http://help.sketchup.com/de/article/116174

Sketchup Modelle:

https://3dwarehouse.sketchup.com/?redire…l=de&hl=de

Die Modelle aus 3D Warenhaus müssen in Einzelteile aufgelöst werden.

Um Modelle im OpenSimulator zu nutzen, ist es zu empfehlen sie in Blender zu Konvertieren.

Ich nutze dazu in Blender die Einstellungen:

Datei – Exportieren – Collada Export

Operator-Voreinstellungen (Linke Seite nach unten Scrollen)

SL+ Open Sim Rigged

Dazu dann noch die Einstellung Materialtexturen einschließen.

Abspeichern mit Operator-Voreinstellungen + Plus anklicken (der Name ist dann frei wählbar).

Wichtig ist es das die Modelle keine Sonderzeichen wie Umlaute beinhalten.

Blender Download:

http://www.graphicall.org/

Blender Plugins:

http://blenderaddonlist.blogspot.de/

Benutzerhandbuch:

http://wiki.blender.org/index.php/Doc:DE/2.6/Manual

Tutorial Deutsch:

http://blender-tutorial.de/

Das erste Modell

Wir Zeichnen einen Würfel.
Einen Würfel bekommt man in SketchUp natürlich einfacher, aber dann lernt man nichts.

Dieser Würfel soll eine Kantenlänge von 1,23 m. Haben.
Zeichnet eine Linie auf der Roten Achse, dabei spielt die Länge keine Rolle.
Jetzt bitte 1,23 gefolgt von Enter eingeben.
Dies wiederholt ihr bitte mit den anderen Achsen so lange bis der Würfel fertig ist.

Jetzt nehmen wir das Auswahl Werkzeug das ist der Pfeil.
Wir klicken Links oben neben dem Würfel mit der Linken Maustaste an, halten sie gedrückt und ziehen diese Markierung über den Würfel.
Nun lassen wir die Maustaste los und der Würfel ist Markiert.

Jetzt Klicken wir den Farbeimer an.
Es öffnet sich das Material Fenster.
Neben dem kleinen Haus haben wir die Verzeichnis Auswahl.
Dort ist ein kleiner Pfeil diesen bitte auswählen.

material

Jetzt ist das eigentlich egal ob wir eine Farbe oder eine Textur auswählen.
Nach der Auswahl klicken wir den Würfel damit an.
Wenn nicht der gesamte Würfel ausgewählt ist Texturiert man nur die Fläche die angeklickt wird mit der Textur.
Somit haben wir unser erstes Model gemacht was auch gleich Texturiert ist.

Den komplett ausgewählten Würfel klicken wir nun mit der Rechten Maustaste an und wählen Gruppieren.

Wir wählen das Verschieben Werkzeug aus und schieben den Würfel zu einer uns angenehmen Position in der nähe des Zentrums.
Und speichern es unter „Datei“ „speichern unter..“ mit dem Namen Wuerfel.skp ab.
Bitte kein ü nehmen.
Diese Datei ist unser Master.

Jetzt Exportieren wir das für OpenSim.
„Datei“ „Exportieren“ „3D Modell…“
Der Name Wuerfel.dae ist bereits voreingestellt und den nehmen wir einfach.

SketchUp Modell hochladen

Wir wählen im Viewer „Datei“ „Mesh hochladen“.
Jetzt wählen wir unsere Datei Wuerfel.dae.
Im Modell hochladen Fenster haben wir jetzt Rechts eine Vorschau dort unterhalb können wir Textur unter Anzeige auswählen und unser Würfel erstrahlt mit der gewählten Textur.
Der Name ID3 oder ähnliches können wir jetzt oder später ändern.
Unter Ursprung können wir einstellen wie er bei welcher Entfernung angezeigt werden soll.
Unter den Hochladeoptionen stellen wir noch Textur einschließen ein , damit unsere Texturen mit hochgeladen werden.

modell-hochladen1k

modell-hochladen2k

Wir klicken nun auf Gewichte und Gebühr anschließend auf das erscheinende Hochladen.

Das Modell findet ihr nun im Inventar.

Einfach mit der Festgehaltenen Linken Maus Taste auf einen Bereich vor eurem Selbst schieben und loslassen.

Straßen für OpenSim

Straßen für OpenSim
strassenk
Dazu müssen wir das Plugin „Mesh From Heightmap“ installiert haben.

Zuerst brauchen wir unsere Region als Heightmap bmp Datei.
Das einfachste ist wir gehen in die Konsole von OpenSim und tippen dort folgendes ein.

Region auswählen:
change region mein-regionsname
um die Region auszusuchen.

Speichern:
Um die Region zu speichern im Heightmap Bitmap Format bmp.
terrain save 1-1-2016mein-regionsname.bmp
Der Übersichtlichkeit empfehle ich das aktuelle Datum immer mit anzugeben.

Ein anderer weg ist es mit dem Viewer herunter zu laden.
Dazu im Verzeichnis Welt das Untermenü Region/Grundstück… aufrufen.
Karteireiter Terrain wählen.
RAW-Terrain herunterladen.
Jetzt mit einer geeigneten Bildbearbeitungsprogramm oder Konverterierungsprogramm in das bmp Format umwandeln.
Welcher Konvertierungsweg für euch der beste ist kann ich nicht sagen bitte Googelt.

SketchUp:
Unter „Zeichnen“ „Mesh From Heightmap“ auswählen.
Nach dem hochladen wartet das Plugin auf die Startposition dazu irgendwo hin klicken.
Mit der Maus nun auf entsprechende Größe bringen und wieder klicken für den Endpunkt.
So jetzt wartet das Plugin auf die Höhe.
Dazu drücken wir die Mittlere Maustaste und drehen das so das wir einen guten überblickt haben.
Jetzt die Höhe einstellen.
Dies ist so einfach wie ein Würfel zu erstellen.
Als alternative geht auch ein X beliebiges Foto welches in Graustufen umgewandelt wurde.
Damit habt ihr eine menge zu spielen in die Finger bekommen.

Nachdem wir zufrieden sind müssen wir es zwischenspeichern damit wir nicht alle schritte wiederholen müssen wenn ein Fehler geschieht.

Jetzt könnt ihr eurer Fantasie freien lauf lassen was die Wege angeht.

Anschließend löschen wir das Terrain und übrig bleiben die Straßen und Wege.

Diese Importieren wir wie gewohnt nach OpenSim.

Nach dem Endgültigen Skalieren auf eurer Region sind diese Straßen und Wege jetzt wunderbar an eure Region angepasst.

SketchUp Bemerkenswertes

Hier gibt es interessantes, Lehrreiches und Sachen zum staunen.

ManfredAabye

Flugzeuge von Philipp Jöns (9)
https://www.youtube.com/watch?v=n1sONxfJDc0

Schiffsrumpf mit SketchUp von flooby87
https://www.youtube.com/watch?v=lB5udkT1Aio

Modeling a supercar in SketchUp
https://www.youtube.com/watch?v=tzjA0GPdQrw

Sketchup car modeling realtime workflow
https://www.youtube.com/watch?v=tv8gECOxLxY

Drawing Terrain and Landscapes
https://www.youtube.com/watch?v=3DSmo_dLAmM

Google Sketchup Speed Building – Modern House 4
Bei Übelkeit oder Depressionen bitte sofort den Arzt aufsuchen
https://www.youtube.com/watch?v=1t668Hm68lo

Sketchup Basic Tipp deutsch
https://www.youtube.com/watch?v=Ms_C5ilUQGg

SketchUp 2014 Plugin 1001bit free model140312 membuat tembok
Nicht fehlerfrei aber man lernt doch etwas.
https://www.youtube.com/watch?v=ddnjofb-VX0

Keine Idee was ihr bauen könnt?

Vielleicht ein:

Gebäude
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…w&dpr=1.62

Auto
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…ungen+Auto

Fahrrad
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…en+Fahrrad

Schiff
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…gen+Schiff

Lok
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…nungen+Lok

https://www.google.de/search?biw=1184&bi…nungen+Zug

Strassenbahn
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…rassenbahn

Flugzeug
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…n+flugzeug

Möbel
https://www.google.de/search?biw=1184&bi…M%C3%B6bel

Hier noch weitere Baupläne
https://www.google.de/search?q=baupl%C3%…84&bih=607

Videoübersicht bauen.
Leider ist das Wort Ableitung für Ecken, Kannten und Flächen unglücklich gewählt.
Achsen: Rot = Breite (X), Grün = Tiefe (Y), Blau = Höhe (Z).
So ein Video wollte ich gerade machen als ich dies fand.
https://www.youtube.com/watch?v=L-h09izvyIM

Such Tipp für Erweiterungen.

Cookieware:
https://extensions.sketchup.com/de/searc…cookieware

Library:
https://extensions.sketchup.com/de/search/site/Library

Mit SketchUp Bauen

Wir wählen das Rechteck aus.

Mit der Linken Maustaste irgendwo hin klicken festhalten und ziehen dabei ist die Größe egal.

So jetzt ohne irgend etwas anderes zu machen 20,54;10,26 eingeben gefolgt von Enter/Return.

Ohne Eingabe bleibt das Rechteck genau so groß wie ihr es gezeichnet habt aber mit der Eingabe von Breite;Höhe also die 20,54;10,26 ist das exakt so groß dabei spielt es eine Rolle ob die Vorlage nun mm. cm. oder Meter ist.

Habt ihr Meter als Vorlage ist eure Fläche nun 20,54;10,26 Meter, dies ist auch in OpenSim so Groß wenn Blender da nicht zwischen hängt.

Ihr seht ; ist ein Trennsymbol.

So wenn das nicht Passt und ihr nichts anderes gemacht habt gebt bitte jetzt 100;200 ein und eure Fläche wird geändert.

Jetzt nur noch Obere und Untere Seite Texturtieren und unter Datei – Export – 3D als Collada dae Datei speichern.

Dabei werden nur die Markierten Objekte Exportiert.

Diese Datei lässt sich jetzt direkt ohne Blender hochladen und ist Exakt 100x200x0,0254 Meter Groß.

Rechteck

3D Modelle ändern

3D Modelle ändern anhand des Hubble Space Telescope unter Windows.
Ich nutze dazu 7Zip, IrfanView + Plugins, Notepad++, SketchUp und den Singularity Alpha Viewer.

http://www.7-zip.de/

http://www.irfanview.de/

https://notepad-plus-plus.org/

http://www.sketchup.com/de/download/all?…in&osv=6.2

http://alpha.singularityviewer.org/alpha/

SketchUp

Als erstes laden wir uns das Teleskop herunter und entpacken es mit 7Zip.
http://nasa3d.arc.nasa.gov/detail/hst-3ds

Die kostenlose Version von SketchUp kann 3ds und Collada dae Formate Importieren.

Wir Importieren das HST.3ds Modell in SketchUp wie wir sehen findet er keine Texturen.

Das ist weil der Pfad nicht gefunden wird.

Wir schauen uns nun das Verzeichnis textures an wie wir sehen sind das sehr große Bilder um 1,5 MB diese reduzieren wir nun drastisch mit IrfanView.

Wir öffnen die erste Textur mit IrfanView und öffnen Datei – Batch/Stapel Konvertierung.

Wir wählen alle Texturen aus.

Nun das Zielformat JPG auswählen und unter Optionen die Qualität um 70-80.

Jetzt klicken wir noch auf Zielverzeichnis das Verzeichnis wo sich die HST.3ds Datei befindet.

Nach einem klick auf Starten werden alle Bilder umgewandelt.

Aus den Texturen die 6,75 MB groß waren sind Texturen von 186 KB geworden.

Wenn man sich überlegt das oft mehrere hundert Modelle auf einer Region sind, haben wir das erheblich reduziert.

Damit wir nicht jede einzelne Textur einzeln auf dem Modell setzen müssen ändern wir einfach die HST.3ds Datei mit Notepad++.

Rechte Maustaste Edit with Notepad++.

Suchen > Ersetzen… dann Suchen nach .bmp Ersetzen durch .jpg und zum Schluss noch alle ersetzen auswählen.

Dies Speichern wir als HST2.3ds ab.

Wir Importieren das Modell wieder in SketchUp und siehe da wir haben unsere Texturen auf dem Modell und das sogar erheblich reduziert.

Alles auswählen dann Eport als Collada dae.

Jetzt können wir es mit dem Singularity Viewer wie gewohnt hochladen.

HST-K

Natürlich müssen noch die Texturen etwas angepasst werden.

Mapping = Planar
scale = jeweils 0.3 etwa
Shininess = Low

Terrain Spielereien mit SketchUp

Terrain Spielereien mit SketchUp

Terrain.skp-klein
Verwendete Erweiterung Bitmap to Mash (CookieWare).

Da das eigentlich selbsterklärend ist,
hier nur Bilder und der Download der Dateien.

Terrain

Inhalt der ZIP Datei ist alles um eine 512×512 Var Region/Sim
mit dem OpenSimulator aufzubauen.

24-7-15mars512

Die RAW Datei ist eine OpenSim Viewer kompatible Highmap Datei,
die mit einem OS/SL Viewer hochgeladen werden kann.

Dazu alle Source Dateien als JPG, PNG, RAW, SKP, BLEND und DAE.

Wenn ihr Mesh Terrain machen möchtet nutzt bitte auch die Highmap,
damit ist gewährleistet das man nicht unter oder in das Mesh Teleportieren kann.

Die PNG Highmap (Bild unten) kann auch sofort
durch kopieren genutzt werden, also ohne Download.

Dies ist Gemeinfrei ihr dürft damit machen was ihr wollt.
Benutzung natürlich nur auf eigene Gefahr.

WARNUNG
Achtung diese Dateien können euren Computer überfordern
und dazu führen das er nicht mehr bedienbar ist !

DOWNLOAD
http://www.mediafire.com/download/5yedb1…ars512.zip

Und nun viel Spaß.